Login
Botschafterin

Deutsche Weinkönigin in Franken zu Gast

Gabriele Brendel
am
08.09.2016

Würzburg - Bei schönstem Sommerwetter besuchte die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger das Anbaugebiet Franken.

Deutsche Weinkönigin

Ihre Reise führte sie zu den Weingütern Armin Heilmann (Alzenau-Michelbach), A. & E. Rippstein (Sand am Main), Ernst Popp (Iphofen) und Bürgerspital zum Hl. Geist (Würzburg) – den vier Bayerischen Staatsehrenpreisträgern 2015. Begleitet wurde Josefine Schlumberger auf ihrer Rundfahrt vom Präsidenten des Fränkischen Weinbauverbandes, Artur Steinmann, und der Fränkischen Weinkönigin Christina Schneider. Neben dem Besuch der ausgezeichneten Weingüter machten die beiden Hoheiten in Würzburg auch einen Abstecher auf die „Weinparade“ und die Alte Mainbrücke, auf der es selbstverständlich einen „Brückenschoppen“ gab.

Auch interessant