Login
Auszeichnung

Edgar Engert aktivster Obmann von Würzburg

Edgar Engert
am
19.01.2017

Würzburg - Jährlich wiederkehrend belohnt der Bauernverband Würzburg die Mitarbeit seiner Obmänner mit einem besonderen Geschenk für den aktivsten aus ihrer Reihe.

Edgar Engert

Im Jahr 2016 stellte Edgar Engert aus Hopferstadt seinen Hof im Rahmen des Dorfjubiläums dem Bauernverband zur Verfügung und arbeitete selbst besonders aktiv mit. Er besuchte alle vom Bauernverband angebotenen Informations- und Diskussionsveranstaltungen, brachte die Interessen der Landwirte mit ein und sei dafür zurecht aktivster Obmann, so Kreisobmann Hermann Brell. Engert bekam die Teilnahme am Unternehmertag am 10. Januar in Bergtheim geschenkt. Eine Veranstaltung, die mit hochkarätigen Referenten und anspruchsvollen Themen landwirtschaftliche Unternehmer weiterbildet.

Auch interessant