Login
Bündnis für Toleranz

Gemeinsam Maibaum schnitzen

Maibaum
Peter Tippl
am
04.05.2017

Wassertrüdingen - Das Bayerische Bündnis für Toleranz, der Bayerische Bauernverband und die Arbeitsgemeinschaft der Landjugend haben für dieses Jahr die Aktion „Maibaum der Toleranz“ initiiert.

Die Evangelische Landjugend (ELJ) Wassertrüdingen unter Leitung von Eva Maurer und Jonas Lindner haben diese Aktion aufgegriffen und gemeinsam mit der Feuerwehr Geflüchtete zum Schnitzen des diesjährigen Maibaums eingeladen. Regina Wenning, ELJ-Bezirksreferentin, koordinierte die Aktion für die drei Kreisverbände Hesselberg, Ansbach und Gunzenhausen mit ihren 30 Landjugendgruppen. Am „Maibaum für Toleranz“ haben auch fünf oberfränkische Landjugendgruppen gearbeitet.

Auch interessant