Login
Lehrfahrt

Grenzerfahrung

Landfrauen Lehrfahrt Mödlareuth
Brigitte Zimmermann
am
16.11.2017

Die „Dankeschön-Fahrt“ der Bayreuther Landfrauen und Ortsobmänner führte heuer an die einstige innerdeutsche Grenze.

Im ehemalig geteilten Dorf Mödlareuth gab es eine Führung mit Diashow, Filmvorführung über den Alltag an der Grenze und Führung über das Freigelände. Anschließend wurde die Stadt Hof per Bus und zu Fuß besichtigt. Ein weiterer Stopp wurde bei der Landmaschinenfirma Degel in Unterhartmannsreuth eingelegt, die sich von einer kleinen Dorfschmiede zu einer großen Landmaschinenfirma mit fast 50 Mitarbeitern entwickelt hat. Die Einkehrstationen waren früher Bauernhöfe: Mittagessen im Alten Haus in Gattendorf, Kaffeetrinken bei Mergner in Saalenstein. Den Abschluss bildete der Besuch der Frankenfarm in Himmelkron.

Auch interessant