Login
Hopenernte

Hopfenzupferfest in Spalt

Jürgen Leykamm
am
07.09.2017

Spalt - Beim Hopfenzupferfest in Spalt wurde Katharina Zwengauer zur Hopfenkönigin gekrönt.

Den anschließenden Zupfwettbewerb gewann Christoph Wechsler. Schon vorher wollten viele Festgäste hautnah erleben, wie sich die Hopfenernte ganz ohne maschinelle Hilfe anfühlt. Hanni Gruber aus Großweingarten erklärte, worauf es ankommt: „Sauber zupfen, ka Bladli nei, ka Streisli nei – und a ned rupfen“, reimte sie. Spalts zweiter Bürgermeister Alfred Zottmann war fleißig: drei volle Körbe gehen auf sein Konto. Beim Wettbewerb kommt es nicht nur auf die Menge an, die in einer Viertelstunde gepflückt wird, sondern vor allem auch auf die Sauberkeit und Qualität der Arbeit.

Auch interessant