Login
Nachwachsende Rohstoffe

Konkurrenzfähig und umweltverträglich

Gudrun Brendel-Fischer
am
06.10.2016

Burg Feuerstein - Auf ein Silphienfeld hatte Ludwig Thiem, Betriebsleiter des landwirtschaftlichen Betriebs auf Burg Feuerstein, eingeladen.

Feld mit Durchwachsener Silphie

Dabei wurde deutlich, dass die Pflanze aufgrund des verbesserten Saatguts und der gestiegenen Erträge durchaus mit dem Mais konkurrieren kann. Insbesondere dort, wo Wasser- und Winderosion vorherrschen, besticht die Becherpflanze mit ihrer starken Durchwurzelung des Bodens. Zudem sorgt sie mit einer wunderschönen Blüte im Spätsommer für ausreichend Bienenweide.

Auch interessant