Login
Wettbewerb

Landesentscheid bei den Jungwinzern

Berufswettbewerb, Landesentscheid_BU2_0073a
Gabriele Brendel
am
11.03.2019

Leon Rauschmann aus Hammelburg (Ausbildungsbetrieb: Weingut Thomas Mend, Iphofen) und Johannes Sauer aus Köhler (Ausbildungsbetrieb: Weingut Rainer Sauer, Escherndorf) setzten sich beim Landesentscheid Weinbau des Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend an die Spitze.

Veitshöchheim/Lks. Würzburg Die beiden werden Bayern beim Bundesentscheid vertreten, der vom 2. bis 6. Juni in Baden-Württemberg stattfinden wird. Drittplatzierter wurde Simon Ruppenstein aus Oberschwarzach, der im Weingut Juliusspital (Würzburg) lernt, gefolgt von der besten weiblichen Teilnehmerin Sonja Sehm aus Gochsheim.

„Ihr seid die Zukunft von Franken“, sagte die Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder bei der Urkundenübergabe am Ende des Wettbewerbs und zollte den Jungwinzerinnen und Jungwinzern Respekt für ihren Allround-Leistungen.

Auch interessant