Login
Geschenk

Landfrauen - ein Apfelbäumchen zum Jubiläum

Landfrauen Coburg
Karin Günther
am
17.05.2018

Als Geschenk zum 70-jährigen Bestehen der Landfrauengruppe im Kreis Coburg schenkte die Gemeinde Meeder ein Apfelbäumchen.

Nach dem Landfrauentag in Meeder wurde es auf dem Schulgelände der Anna-B.-Eckstein-Schule gepflanzt. Zwischenzeitlich blühte es sogar. Den „Meedertag“ nahm Bürgermeister Bernd Höfer zum Anlass, um das Apfelbäumchen an die Mitglieder der Kreisvorstandschaft Coburg offiziell zu übergeben. Auf das Wachsen und Gedeihen des Baumes stießen mit Apfelsekt an (v. l.): Bürgermeister Bernd Höfer, Christine Heider, Kreisbäuerin Heidi Bauersachs, Kerstin Barth, Dagmar Hartleb und Geschäftsführer Hans Rebelein.

Auch interessant