Login
Musik

Landfrauenchöre - Klangerlebnis der besonderen Art

Dieser Artikel ist zuerst im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

245 Landfrauen von neun Landfrauenchören lassen auf dem Brombachsee ihre Stimmen erklingen.

von am
18.12.2017
Chor Ansbach
Der Chor aus dem Kreis Ansbach sang, geleitet von Gabi Lehr. © Fritz Arnold
Landfrauenchor Erlangen-Höchstadt
Der Landfrauenchor Erlangen-Höchstadt mit Dirigentin Sandra Haagen. © Fritz Arnold
Landfrauenchor Fürth
Mit der jüngsten Dirigentin Jenniver Eder trat der Landfrauenchor Fürth auf und sorgte für Stimmung. Rosemarie Müdsam (r.) trug aktuelle Ereignisse in Gedichtform vor. © Fritz Arnold
Landfrauenchor „Unterer Aischgrund“,
Schon auf 35 Jahre kann der Landfrauenchor „Unterer Aischgrund“, der von Fritz Ristelhuber geleitet wird, zurückblicken. © Fritz Arnold
Landfrauenchor Nürnberg–Land
Der Landfrauenchor Nürnberg–Land mit Dirigentin Susanne Wittekind eröffnete den Reigen der Darbietungen mit „Sterne der Heimat“. © Fritz Arnold
Chor Nürnberg-Stadt
Der Chor Nürnberg-Stadt unter der Leitung von Roland Reck erhielt viel Beifall für seine Lieder wie „Am Brunnen vor dem Tore“. © Fritz Arnold
Landfrauenstimmen Neustadt/Aisch-Bad Windsheim
Auf sein 45-jähriges Bestehen kann der älteste Landfrauenchor Bayerns zurückblicken, der sich nun die „Landfrauenstimmen Neustadt/Aisch-Bad Windsheim“ nennt und von Erwin Mari geleitet wird. Die Ehrung nahmen Bezirkschorbeauftragte Christa Götz (l.) und die stellvertretende Bezirksbäuerin Renate Ixmeier vor. © Fritz Arnold
Landkreis Roth
In ihren schönen Dirndl im fränkischen Rot-Weiß trugen die Sängerinnen aus dem Landkreis Roth mit Heidi Steiner die Lieder „Es strahlt die Welt“ und „Zeit ist ein Geschenk“ vor. © Fritz Arnold
Altmühlfranken
Altmühlfranken: Nach dem Christa Götz (l.) die Sängerinnen verabschiedete, stimmten die gastgebenden „Altmühlfranken“ unter der Leitung von Walter Pöferlein das Schlusslied an. © Fritz Arnold
Auch interessant