Login

Oberbayern - Regionen - Wochenblatt

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region Oberbayern.

Rudingsdorfer Heller

Da bewegt sich doch etwas

Die Qualitätstrocknung Nordbayern (QTN) setzt auf gentechnikfreie, heimische Eiweißfuttermittel. Zum Beispiel auf Luzerne, die von Landwirten im

Alm
Viehscheid

Der Sommer geht dem Ende zu

Die letzten Tage sind gezählt auf der Baieralm im Bächental, wo Senner Sepp Gerg aus Lenggries seinen fünften Almsommer verbringt.

Wasserbüffel_Fini
Murnau-Werdenfelser und Wasserbüffel

Landschaftspflege - vom Anfang bis zum Ende

Ein bisschen fühle ich mich wie ein Cowboy“, sagt Matthias Reißaus, während er an einer Kaminwurzen kaut.

Störche auf einer Rinderweide
Foto der Woche aus Oberbayern

Hoher Besuch auf der Weide

Die Rinder ließen sich jedoch nicht aus dem Konzept bringen.

Wespenteller
Foto der Woche aus Oberbayern

Hausgemachte Wespentränke

Eine Möglichkeit, lästige Wespen von sich selbst und dem eigenen Essen abzulenken: Ein eigener Teller Honig-Zuckerwasser-Gemisch für die Brummer.

on_Autobahnkreuz-Umbau_jo_1
Öffentliche Bauvorhaben

Kein Vorteil für Feldkirchen

Ausbau des Autobahnkreuzes München-Ost bringt landwirtschaftlichen Betrieb in existenzielle Not: Bauern und Bürger setzen sich zur Wehr.

gesundes Schulfrühstück
Foto der Woche aus Oberbayern

Gesundes Schulfrühstück

Bäuerinnen machen Schule

Stallbau Milchvieh
Stallbesichtigung

Neues Melkkarusell mit Stallerweiterung

Am Sonntag, den 26.08.2018, lädt Familie Kreuzer zur Besichtigung des neuen Boxenlaufstalls mit neuer Melktechnik.

Bienenbäuerin-Porträt_sas_1

Die Bäuerin und ihre Bienen

Es summt und brummt an den Einfluglöchern der Bienenstöcke. Die Sonne lacht vom Himmel und die Bienen sind fleißig beim „Eintragen“, wie Uschi Probst

Glasmacher
Handwerk

Auf den Spuren der Glasmacher

287 Jahre nach Gründung der Glashütte nahe Grafenaschau bei Murnau (Lks. Garmisch-Partenkirchen) kann man sich auf die Spuren der Glasmacher begeben.

BlickSchliersee
Almen

Der Wolf ist kein Landkreisproblem

Der Almwirtschaftliche Verein lädt ein und alle kommen“, so Miesbachs Landrat Wolfgang Rzehak nach einem Blick in die Runde auf der Oberen Krainsbergalm.

 
Lehramtanwaerterinnen-Bauernhof_sas
Ausbildung

In Teams mit allen Sinnen lernen

Die 43 Jahre alte Landwirtin Sonja Kurz ist Neuem und der Öffentlichkeit gegenüber immer aufgeschlossen.

Tölzer Landrauen
Sommerwanderung

Viel Lesestoff für Politiker

Tölzer Landfrauen machen sich stark für Hebammen: Bei der Sommerwanderung am Reutberg/Sachsenkam wurden wichtige politische Anliegen der Frauen weitergetragen.

SEM Daglfing
Bauland

Landenteignung - SEM-Aus im Nordosten gefordert

Die Grundstücksbesitzer hoffen nun, dass auch in ihrem Bereich die SEM aufgegeben und eine Entwicklung im Einvernehmen durchgeführt wird.

Irrgarten
Foto der Woche aus Oberbayern

Rätselspaß im Labyrinth

Maislabyrinth in Tattenhofen: 1,6 km lange Irrwege führen zu mehreren Rätselstationen.

Imker
Lehrstunde

Honigernte im Minsterium

Zu einer „Biologiestunde“ mit Honigschlecken hatte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die dritte Klasse der Münchner Grundschule Amphionpark eingeladen.

BLW_2 Seinoren im Käseraum
Ziegenkäse und Kitzfleisch

Mit Milchziegen auf Erfolgskurs

Zum Muttertag bekam Korona Filgertshofer aus Winkel bei Lenggries im bayerischen Landkreis Bad Tölz vor 20 Jahren von ihrem Mann zwei Ziegen geschenkt.

Direktvermarktung
Direktvermarktung

Rund um die Uhr geöffnet

Die Schwestern Veronika (l.) und Tina kümmern sich fleißig darum, dass der Selbstbedienungsladen ihrer Oma gut gefüllt ist.

Lamplhof
Saison

Grillsaison - Auf den „Ox“ gekommen

T-Bone-Steaks oder Porterhouse-Steaks vom Ochsen haben bei Metzgermeister Lampl jun. in Pfaffenhofen an der Glonn im Landkreis Dachau derzeit Hochkonjunktur.

Wollschläger
Landverbrauch

Flächenfraß - Nicht das eigene Grab schaufeln

Eine Diskussion zum Flächenverbrauch zeigt auf, dass die Bauern zwischen den Stühlen sitzen.

SEM
Bauland

SEM - noch nicht für alle Bauern ausgestanden

Der tägliche, große Flächenverbrauch in Bayern zerstört Natur, Lebensräume und Ackerflächen.

Schäringer
Anschlag

Sabotage - vielleicht ist es auch „nur“ Neid

Einen Schaden von geschätzten 6000 € muss Landwirt Sebastian Schäringer aus Katharinenberg bei Kösching verkraften.

BN 1
Landwirtschaftlicher Grund

Flächenfraß - „So kann es nicht weiter gehen“

Das geplante Gewerbegebiet im Unterbrunner Holz bei Gauting (Lks. Starnberg) sorgt für Diskussionen.

Steinschaf
Steinschaf

Seltene Rassen - Exot unter Schafzüchtern

Florian Buchwieser aus Huglfing im Landkreis Weilheim-Schongau ist der einzige Züchter vom Weißen Tiroler Steinschaf in Deutschland.

Bayerisches-landwirtschaftliches Wochenblatt

Top Themen:

  • Ballungsräume ohne Bauern
  • Saubere Stiefel schützen
  • Fristlose Kündigung der Pacht
  • Unter Strom - Beize aus der Steckdose
  • 100 Jahre Frauenwahlrecht
  • Getreidelager sind gefragt
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote