Login
Kunstidee

Almschmuck

Martina Fischer
am
20.10.2016

Rosenheim - Wer auf dem Niggl-Steig zur Antretteralm im Landkreis Rosenheim unterwegs ist, stößt auf diese Kunstwerke.

Kunstschnitzerei

Vor zehn Jahren wurden sie von Franz „Odrida“ realisiert. Und das nicht einfach aus einer kurzfristigen Inspiration heraus. Der Bruder des Senior-Almbauern hatte bereits beim Schneiden der Bäume einen Plan. Der Maurer, der privat oft mit Holz arbeitet, ließ die Stämme etwas länger stehen, um ihnen die Form von Schwammerln oder Christbäumen zu verleihen. Seine Idee: Sie sollen zur Aufheiterung von Wanderern und Almleuten beitragen. Das tun die hübschen Naturkunstwerke am Hang neben dem Steig auf alle Fälle.

Auch interessant