Login
Hingucker

Haustür mit eingeschliffenen Namen

Glastür mit eingeschliffenen Namen
Helga Gebendorfer
am
17.08.2017

Schidlambach - Auf einen Blick sehen, wer drin wohnt: Das ist möglich bei der Haustür von Familie Sigl. Auch Türschilder sind hier überflüssig.

Ein absoluter Hingucker ist die Haustüre von Robert und Stephanie Sigl in Schidlambach im Landkreis Freising. Auf einen Blick sieht jeder Besucher, wer in diesem Haus wohnt. Oben stehen die Namen der Eltern und darunter die der vier Kinder. Vor zwei Jahren entschieden sich die Milcherzeuger, die alte Holztüre gegen eine moderne Variante zu ersetzen, wobei der dekorative Griff übernommen wurde. Zudem hatte die Bäuerin die Idee für den Glaseinsatz und die eingeschliffenen Vornamen. Die Fensterform sowie Schriftart und -größe wurden nach eigenem Geschmack ausgewählt. Seitdem kann die Familie auf ein Namensschild verzichten.

Auch interessant