Login
Pferdehaltung

Historisches Bergfahren mit Winter-Rosstag

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
am
04.01.2017

Waakirchen - Wie die Bauern früher gearbeitet haben: Städter werden staunen und Landwirte sich an alte Zeiten erinnern.

Kaltblüter im Schnee

Am Sonntag, 15. Januar, veranstalten die Pferdefreunde Waakirchen ein historisches Bergfahren mit Winter-Rosstag in Wildbad Kreuth bei der Hanns-Seidel-Stiftung (Lks. Miesbach). Gezeigt wird wie Mensch und Tier bei der Arbeit harmonieren. Rund 50 Gespanne werden zu sehen sein, mit von der Partie sind die Kaltblutzuchtgenossenschaften Miesbach-Tegernsee und Bad Tölz. Beginn ist um 11 Uhr, für Verpflegung und musikalische Umrahmung mit Blasmusik ist gesorgt. Zudem gibt es ab 10 Uhr Stände und einen Flohmarkt rund ums Pferd. Ausweichtermin ist der 19. Februar.

Auch interessant