Login
Foto der Woche aus Oberbayern

Immer auf der Hut

Wildgänse
Helga Gebendorfer
am
20.12.2018

Die Wildgänse lassen äußerste Vorsicht walten.

Äußerste Vorsicht lassen die Wildgänse auf dem Feld bei Forstwiesen im Landkreis Pfaffenhofen walten und fliegen bei der kleinsten Störung auf. Die Vögel finden in dieser Region mit einer Reihe von Kiesweihern ideale Lebensbedingungen vor, so dass sich hier ganzjährig gut 200 Tiere aufhalten. Ab Mitte Oktober kommen noch einmal rund 600 Wintergäste hinzu, die sich dort bis ins Frühjahr einquartieren. Nach Auskunft von Landwirt und Jäger Martin Braun wird der Bestand im Laufe der Jahre immer größer. Das Federvieh richtet in den Ackerkulturen zum Teil erhebliche Fraßschäden an, vor allem im Sommer, wenn die Vögel die Jungen aufziehen. Abhilfe schafft die örtliche Jägerschaft durch den jährlichen Abschuss von etwa 100 bis 150 Tieren.

Auch interessant