Login
Bayerische Jungbauernschaft

Nachwahl beim Bezirksverband Oberbayern

Bezirksvorstand
pd
am
02.11.2016

Germering - Zur Bezirksversammlung der Bayerischen Jungbauernschaft Bezirksverband Oberbayern e.V., die wie immer in der Jungbauernschule in Grainau stattfand, konnten die BJB-Bezirksvorsitzenden Martina Edenhofer und Lorenz Kaspar am Wochenende neben einer hohen Anzahl an Delegierten aus allen Landkreisen auch Ehrengäste begrüßen.

Unter den Ehrengästen waren der Vorsitzende des Heimstättenvereins Grainau, Herwig Leipert, Jürgen Sedlmeir vom Buchführungsdienst der Bayerischen Jungbauernschaft und Landesgeschäftsführer Andreas Ganal. Alle betonten den gemeinsamen Ursprung der Verbände und die gemeinsamen Berührungspunkte im Jahresprogramm. Weitere gemeinsame Veranstaltungen sind geplant, wie beispielsweise Kassierseminare für neue Kassiere der Gruppen. Angela Kraus, Bildungsreferentin des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching, betonte in ihrem Veranstaltungsausblick vor allem die Bedeutung des Grundkurses, egal sei dabei, ob dieser in Herrsching oder in Grainau besucht werde. Carolin Bezold, Landesvorsitzende der Bayerischen Jungbauernschaft e.V. bedankte sich bei der Landjugend Apfeldorf, für den Bau der lila Giraffe, welche am ZLF-Messestand der Landjugend besondere Aufmerksamkeit erregte. Außerdem gratulierte sie der Vorstandschaft zur gelungenen Eintragung ins Vereinsregister. Seitdem lautet die offizielle Bezeichnung Bayerische Jungbauernschaft Bezirksverband Oberbayern e.V.
Zentrale Bedeutung für die Bezirksversammlung hatte die Nachwahl der Bezirksvorstandschaft. Irmgard-Maria Radlmaier, Lena Kirchhuber, Lukas Sturm, Franz Wimmer und Thomas Rauch legten ihr Amt nieder. Die 46 Delegierten wählten Alexander Paul (23) aus der Landjugend Apfeldorf zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden und Barbara Weindl (19) aus der Jungbauernschaft Pfraundorf zur stellvertretenden Bezirksvorsitzenden auf zwei Jahre in das Amt. Neu mit im Vorstand ist auch die 19-jährige Barbara Taxer ebenfalls aus der Jungbauernschaft Pfraundorf als 2. Stellvertretende Bezirksvorsitzende und der 21-jährige Johannes Groß aus der Jungbauernschaft Dachau als Kassier. Auch auf den Beisitzerposten gab es personelle Veränderungen, Lena Benedikt (20) aus der Landjugend Maisinger See und Monika Linseisen (21) aus der Jungbauernschaft Nandlstadt stellten sich der Wahl und werden in den nächsten zwei Jahren die Vorstandschaft unterstützen.
Für das BJB-Jahr 2016 und 2017 hat die BJB Oberbayern viel vor. Die Mitglieder der Vorstandschaft stellten die Kalendergirlparty, die Grainauer Junglandwirtetagung und die Fahrt zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin vor. Der Vorsitzende aus Altenstadt, Lukas Thoma, lud die anwesenden Gruppen schon jetzt zum Bezirkslandjugendtag nach Altenstadt im kommenden Juni ein. Abschließend bedankte sich die Vorstandschaft bei allen ausscheidenden und aktiven Vorstandsmitgliedern, sowie bei den hauptamtlichen Mitarbeitern aus der BJB-Bezirksgeschäftsstelle in Germering. Mit Spannung blicken alle auf das nächste Jahr, welches auch die Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum der Jungbauernschule beinhaltet.

Auch interessant