Login
Ins Jahr 2018

Neuer Hopfenkalender

Dieser Artikel ist zuerst im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Hopfenkalender
Zieren den neuen Hopfenkalender vom Ring junger Hopfenpflanzer: zwölf Pflanzerstöchter aus der Hallertau, eine für jeden Monat. © Helga Gebendorfer
von , am
05.12.2017

Im Rahmen der „Hallertauer Hopfennacht“ im Christlsaal in Mainburg (Lks. Kelheim) präsentierte der Ring junger Hopfenpflanzer die „Perlen der Hallertau 2018“.

Im Rahmen der „Hallertauer Hopfennacht“ im Christlsaal in Mainburg (Lks. Kelheim) präsentierte der Ring junger Hopfenpflanzer die „Perlen der Hallertau 2018“, die mittlerweile fünfte Auflage des Fotokalenders mit Pflanzerstöchtern aus der gesamten Hallertau.

Für jeden Monat stand eine Hopfenschönheit vor der Kamera und ziert nun den Kalender. Es sind Susanne Burger, Oberhatzkofen, Anna-Lena Ostler, Oberulrain, Julia Obermeier, Sallingberg, Sabrina Schmalhofer, Waltendorf, Julia Lachermeier, Geisenfeld, Alexandra Rockermeier, Engelbrechtsmünster, Kathrin Pöppel, Pförring, Elisabeth Siegmund, Starzhausen, Sandra Geltl, Untermantelkirchen, Julia Schweiger, Oberumelsdorf, Barbara Gschlößl, Pöbenhausen, und Maria Euringer, Dünzing.

Der Kalender kostet 19,50 €, wobei 1,50 € pro Kalender an Sternstunden gespendet wird. Zu haben ist er in verschiedenen Verkaufsstellen: Buchhandlung Kawasch in Wolnzach, Schreibwaren Bauer in Geisenfeld, Schreibwaren Osiander in Pfaffenhofen, Schreibwaren Weinmayer in Mainburg, Schreibwaren Pichler in Nandlstadt, Schreibwaren Pollinger in Pförring und Schreibwaren Nagel in Abensberg. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Facebook-Seite vom Ring junger Hopfenpflanzer.

Auch interessant