Login
Großprogramm

Die Proben fürs Fest laufen auf Hochtouren

Obermooser
Martina Fischer
am
22.06.2017

Irschenberg - Sepp Grundbacher (r.) und seine Familie feiern das zehnjährige Bestehen ihrer Obermooser Bio-Hofkäserei in Irschenberg mit einem Großprogramm.

Das startet am Freitag, 30. Juni, mit der Premiere des Stückes „Märzengrund“. Es wird vom Irschenberger Theater bis Ende Juli (Einlass und Bewirtung ab 19 Uhr, Beginn 21 Uhr) als Freilichtspiel auf Grundbachers Hof gezeigt, der auch wieder Regie führt. Am Freitag, 7. Juli (ab 19 Uhr), findet dort ein Weinfest statt, mit dem zudem das 15-Jährige der Irschenberger Musi gefeiert wird. Das Hoffest ist für den Sonntag, 9. Juli (ab 10 Uhr), angesetzt. Nähere Informationen zu Programm und Theaterkartenvorverkauf gibt es im Internet unter www.obermooser-biokaese.de/aktuell.

Auch interessant