Login
Bienen

Rastplatz im Wald

Dieser Artikel ist zuerst im Bayerischen Landwirtschaflichen Wochenblatt erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

von , am
27.05.2016

Arget - Im Mai und Juni kann man mit etwas Glück wie hier in Arget (Lks. München) das spektakuläre Schwärmen von Bienen sehen.

© Ludwig Holly

Ausgelöst wird es durch das natürliche Bestreben, die Staaten durch Teilung zu vermehren. Meist lässt sich der Schwarm zunächst in der Nähe des Bienenstocks nieder und hängt dann oft wie eine große Traube an einem Zweig. Während der Schwarm eine Ruhepause einlegt, suchen sogenannte Spurbienen eine geeignete neue Bleibe. Übersieht der Imker das Schwärmen, dann hat er einen Teil seiner fleißigen Honigsammler verloren. In diesem Fall hatte der Imker Glück. Er wurde benachrichtigt und konnte das neue Volk einfangen.

Auch interessant