Login
Direktvermarktung

Selbstbedienungs-Hofladen vor dem Hühnerzaun

Helga Gebendorfer
am
13.10.2016

Hackermoos - Gute Erfahrungen macht Bernhard Trinkl aus Hackermoos im Kreis Dachau mit seinem ganzjährig geöffneten Selbstbedienungs-Hofladen vor dem Hühnerzaun.

Direktvermarkter von Eiern

Im Angebot sind die frischen Eier von seinen frei laufenden Hühnern, die er mit einem mobilen Stall auf den Flächen rund um den Hof hält. Gleichzeitig sind Lammfleisch-Bestellungen möglich, die vom elterlichen Betrieb bedient werden. Hinzu kommt der Verkauf von Heu- und Strohkleinmengen. Die Verbraucher können sich aus dem Kühlschrank selbst bedienen und werfen das Geld in die bereitgestellte Kasse. Der Direktvermarkter freut sich, dass die Kundschaft – vorwiegend Stammkunden aus einem Umkreis bis zu 30 km – durchwegs ehrlich ist.

Auch interessant