Login
Utensilie

Theater mit dem Wochenblatt

Andrea Hammerl
am
06.04.2017

Kleinhohenried - Wenn „De Lausbiggler“ Theater spielen, dann ist das Wochenblatt meist mit von der Partie.

Die Theatergruppe des Bürgervereins Kleinhohenried (Lks. Neuburg-Schrobenhausen) spielte heuer den Dreiakter „Gräucherts mit Sauerkraut“ und das Wochenblatt war natürlich dabei, als Oswald Krause (Martin Schütz, r.) und sein Freund Emil Lautenschläger (Maximilian Bertl) nach Bad Füssing zur Kur fuhren und dort in Zeitschriften blätterten, während sie auf ihre Anwendungen warteten. „Das Wochenblatt ist einfach typisch fürs Land“, meint Schütz, der auf dem elterlichen Nebenerwerbsbetrieb selbst mit dem Wochenblatt großgeworden ist. Das gibt er nun an Söhnchen Maximilian (2) weiter. „Der flippt richtig aus, wenn er die Seiten mit den Bulldogs sieht“, erzählt der stolze Papa. Er selbst schaut sich als gelernter Konditor auch gerne die Rezepte an. Dass das Wochenblatt auf der Bühne dazugehört, begründet er so: „Es kennt jeder“.

Auch interessant