Login
Burgenland

Landesprämierung Burgenland mit Galaabend

Burgenländische Landwirtschaftskammer
am
16.02.2017

Eisenstadt - Die Landesprämierung für Saft, Nektar, Sirup, Most, Essig, Edelbrand und Likör wird auch heuer von der Burgenländischen Landwirtschaftskammer gemeinsam mit dem Burgenländischen Obstbauverband veranstaltet.

Galaabend

Die Verkostung erfolgte nach international üblichen Kriterien und wurde von einer unabhängigen Jury mit Fachleuten aus dem Burgenland, anderen Bundesländern und dem Ausland durchgeführt. Die edlen Produkte aus heimischer Erzeugung werden im Rahmen eines Galaabends am Freitag, 10. März 2017, um 18 Uhr im Kultur- und Kongresszen- trum Eisenstadt präsentiert. Die Sorten- und Landessiegerehrung erfolgt durch Landesrätin Verena Dunst, LK-Präsident Ök.-Rat Franz Stefan Hautzinger und Obstbaupräsident Ing. Johann Plemenschits.

476 Produkte von 108 landwirtschaftlichen Betrieben wurden für die Landesprämierung 2017 eingereicht. Die jeweiligen Sorten- und Landessieger können beim Galaabend auch verkostet werden. Dazu gibt es burgenländisch-bäuerliche Schmankerln, die zu der hohen Qualität der Säfte, Moste, Essige, Schnäpse und Liköre passen.

Anmeldungen für den Galaabend bis spätestens 3. März in der Burgenländischen Landwirtschaftskammer unter Tel. 02682-702-650. Der Eintrittspreis beträgt 35 €. Im Preis inbegriffen sind die Verkostung der prämierten Produkte sowie burgenländisch-bäuerliche Schmankerln.

Auch interessant