Login
Wieselburger Messe

Treffpunkt der Branche

pd
am
10.06.2016

Wieselburg/NÖ - Die Wieselburger Messe - Inter-Agrar - von Donnerstag, 30. Juni, bis Sonntag, 3. Juli, 9 - 18 Uhr, ist Niederösterreichs größte Messe.

Rund 560 Aussteller bieten ein umfassendes Produktspektrum. Neben dem land- und forstwirtschaftlichen Teil werden die Bereiche „Bauen & Wohnen“, „Haushaltsausstattung“ und „Garten - Genuss - Freizeit“ abgedeckt.
Die Schwerpunkte der Messe liegen zum einen in der Landwirtschaft, wo im Speziellen Tierhaltung und Grünlandwirtschaft im Vordergrund stehen. Im tierischen Bereich bildet heuer die Schweinezucht den Mittelpunkt der Ausstellung. Zum anderen wird aber auch der Forst- und Energietechnik im Forstzentrum breiter Raum gewidmet. Auch die Energienutzung mit einem Schwerpunkt auf erneuerbaren Energieträgern spielt eine wesentliche Rolle.
In der 1200 m² großen Halle 12 befindet sich u. a. das Beratungszentrum der NÖ Landwirtschaftskammer. Hier sind z. B. die Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf, die Forstabteilung der LK, der Tiergesundheitsdienst, die ARGE der Bäuerinnen oder die Landjugend vertreten.
Im über 6000 m² großen Forsttechnikzentrum erwartet die Besucher ein Forstvorführring mit abwechslungsreichem Programm. Im Rahmenprogramm geht etwa der Landesentscheid Forst der Landjugend am Sonntag, 3. Juli, über die Bühne. Weiters steht am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juli, das 5. Österreichische Holzschnitzer-Event samt Speed-Carving Vorführung auf dem Programm.
In der Tierhalle (Halle 13) und dem zugehörigen Vorführring erwarten die Fachbesucher Tiervorführungen, Bewertungen und Beratung durch Experten vor Ort. Einen neuen Messeschwerpunkt samt Sonderausstellung bietet das Thema „Smart Farming“. Ebenfalls neu im Messeprogramm ist der Schwerpunkt „Jagd & Fischerei“ (Halle 11). In der Genusszone in der Wieselburger Halle kommen vor allem Freunde bäuerlicher Schmankerl auf ihre Rechnung.
Unter anderem im Rahmenprogramm: der Bauerntag des NÖ-Bauernbundes, 2. Wieselburger Traktor-Veteranentreffen.
Informationen unter www.messewieselburg.at.

Auch interessant