Login
Tierschau

Zillertaler Alpenschau zum 100-jährigen Jubiläum

Fleckviehkuh
Christian Moser/LK Tirol
am
04.05.2017

Zell - Im Rahmen des Gauderfestes veranstalten die Züchter des Zillertales im Rinderzuchtverband Tirol ihre traditionelle Sprengelschau am Samstag, 6. Mai, in Zell am Ziller.

Heuer feiert man das Jubiläum 100 Jahre Rinderzucht Zillertal. Im Zillertal werden knapp 600 Betriebe betreut, damit ist der Sprengel eines der betriebs- und viehstärksten Gebiete im Rinderzuchtverband Tirol. Ausgestellt werden 220 Tiere der Rassen Fleckvieh, Fleckvieh x RH, Holstein und Tux-Zillertaler. Die Preisrichter sind Hannes Lenk (Fleckvieh), Hannes Schreder (Fleckvieh x RH), Stefan Lindner (Holstein) und Peter Gatt (Tux-Zillertaler). 17 Bambinis und 21 Jungzüchter nehmen ebenfalls mit ihren Tieren teil. Preisrichter des Jungzüchterwettbewerbes ist Hannes Pfister. Zeitplan: 8.30 Uhr: Auftriebsende, 9.30 Uhr: Richten der Kühe, 10.30 Uhr: Richten der Jungzüchter, 11 Uhr: Tiersegnung und Begrüßung, musikalische Umrahmung durch die „Rinderzucht Tirol Fleckvieh Musig“.

Auch interessant