Login
Ausbildung

Auf dem zweiten Bildungsweg zum Landwirt

Ausbildung
LWBFS Waizenkirchen
am
14.06.2017

Waizenkirchen - Die landwirtschaftliche Fachschule Waizenkirchen bietet für Erwachsene zwei Wege der landwirtschaftlichen Fachausbildung.

Die traditionelle Abendschule für Erwachsene mit drei Unterrichtsabenden und einem Praxishalbtag pro Woche oder neu seit dem Schuljahr 2015/16 die Fachschule für Erwachsene in Tagesform mit zwei Unterrichtstagen pro Woche.

Die Teilnehmer erhalten eine qualifizierte landwirtschaftliche Fachausbildung in einem Schuljahr. Aufgrund des Abendunterrichtes ist der Schulbesuch neben der täglichen Arbeit in der Landwirtschaft oder einem außerlandwirtschaftlichen Beruf möglich. Die Tagesform ist ideal für Teilnehmer mit regelmäßigen Abenddiensten und ist beispielsweise mit einem Bildungskarenzurlaub gut zu kombinieren. Beide Schulausbildungen sind grundsätzlich kostenlos, es fallen lediglich Arbeitsmittel- und Exkursionsbeiträge an.

Auch interessant