Login
Donauauen

3. Nationalpark - Widerstand wächst

Helga Gebendorfer, Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
am
11.01.2018

Ein paar Tage nach einer Demonstration unter dem Motto „Ja zum Naturschutz, Nein zum Nationalpark an unserer Donau“ wurde im Landkreis Kelheim auch eine Interessengemeinschaft gegründet.

Widerstand Nationalpark

Bei einer Versammlung im Weißen Brauhaus wurde eine Interessengemeinschaft aus Kanuverein Kelheim, Zillenfahrer Kelheim, Schifffahrt Kelheim, Alpenverein, Jägerschaft, Fischer, Waldbauern, Jagdgenossen und Bauern gegründet. Sprecher ist Günter Brünning aus Kelheim.

Bei der Gründung war auch Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger dabei. Von den Gemeinden sprach sich bisher Bürgermeister Siegfried Rösch aus Riedenburg gegen den geplanten Nationalpark aus. Weitere betroffene Gemeinden und auch der Landkreis mit Landrat Martin Neumeyer legten sich noch nicht fest, welche Position sie vertreten.

Auch interessant