Login
Foto der Woche aus Ostbayern

Doppeltes Glück fürs neue Jahr

Klee
Kein Bild vorhanden
Gerd Kreibich, Wochenblatt
am
03.01.2019

80.000 Töpfchen mit Klee und Kaminkehrer.

Fürs neue Jahr: Warum Vierblättrige Kleeblätter als Glücksbringer bezeichnet werden, das weiß niemand  so genau – wahrscheinlich liegt es ganz einfach daran, dass sie in der freien Natur recht selten sind. Der Eggenfeldener Gärtner Winfried Klinnert hat in den letzten Wochen über 80 000 kleine Blumentöpfe mit einer  vierblättrigen Kleesorte bepflanzt, und nach dem Grundsatz „Doppelt hält besser“ hat er in jedes Töpfchen auch noch einen Kaminkehrer hineingesteckt – das sollte reichen für viel Glück in 2019!

Auch interessant