Login
Anzeige

Großes Firmenjubiläum

Neff Landmaschinenpark
Anzeige
am
11.09.2018

60 Jahre Neff Landmaschinenpark mit Ausstellung am 22. und 23. September sowie Kreiserntedankfest des BBV, am Sonntag, 23. September 2018 ab 9.30 Uhr in Neudrossenfeld, OT Pechgraben.

Am Samstag, 22. September, gibt es eine große Landtechnik-Ausstellung  ab 10 Uhr mit Bewirtung.

Am 23.9. begeht die Firma Neff Landmaschinenpark ihr 60 jähriges Firmenjubiläum in Neudrossenfeld, OT Pechgraben. Die Besucher erwartet ein „Tag der offenen Tür“ in dessen attraktiven Rahmenprogramm auch das Kreiserntedankfest des BBV stattfindet.

Bestandteil der Feierlichkeiten ist die Zusammenarbeit mit der Firma Reck aus Betzenweiler seit über 50 Jahren im Hausgebiet. Das Vertriebsprogramm für den Fachhandel wurde im Lauf der Zeit von Transportbehältern über verschiedene Geräte zur Gülleverteilung (seit 1970) bis hin zu Flachsiloverteiler erweitert. Das Programm umfasst mittlerweile über 60 verschiedene Güllemixer und 3 Grundtypen von Siloverteilern mit 3 verschiedene Trommeldurchmesser und 18 unterschiedlichen Breiten.

Mit der Firma Omarv aus Italien hat man ebenfalls ein Highlight in Sachen Schlegelmulchern im Programm. Die Geräte sind für ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bekannt. Die Produktpalette bietet leichte bis mittlere Mulcher bis hin zum schweren Profimulcher für Front-, Heck- oder Seitenmulchern. Um die Produktpalette von Mulchern zu erweitern, hat man vor ein paar Jahren die italienische Firma Ferri mit aufgenommen. Hier werden Auslegemulcher, Mähköpfe für Bagger und selbstfahrende Böschungsmulcher angeboten.

2006 wurde mit dem niederländischen Unternehmen Evers Agro Scheibeneggen, Grubber, Saatbettkombinationen und Gülleinjektoren in das Programm aufgenommen. Evers ist der Erfinder des Vario-Disc-System und hat patentierte Vorteile die keine Kopie aufweisen kann. Von der dänischen Firma He-Va verkauft man Walzen für Ackerland und Grünland. Saatbettkombinationen, Scheibeneggen und Tiefenlockerer sind eine weiterer Bestandteil des Programms. He-Va ist einer der größten Walzen Hersteller Europas, mit Arbeitsbreiten bis 20,3 m.

Zu den gängigen Walzenbreiten, wird bei Neff auch ein 5-teiliger KING ROLLER und eine gezogene Scheibenegge in kompletter Ausstattung mit 5,50 m Arbeitsbreite zu sehen sein. Seit einigen Jahren gehören auch Rückewagen, Kräne und Rückezangen der Firma Uniforst zum Programm. Brennholzmaschinen von Japa werden mit jahrzehntelanger Erfahrung in Finnland entworfen und produziert. Ein Highlight ist die Vorführung mit dem „405“: gesägt, gespalten und auf den Stapel. Seit kurzem hat die Firma Neff das bayerische Unternehmen Aigner mit ins Programm aufgenommen - der Spezialist für Fronthydraulik und Frontzapfwellen. Mit den Frontladern und Arbeitsgeräten von der Firma Manip aus Frankreich hat man den richtigen Partner gefunden um fast für jeden Schlepper eine Anbaumöglichkeit zu finden.

Auch interessant