Login
Aus dem Polizeibericht

Kuh büxt aus

Kuh im Garten
Polizei Eggenfelden
am
24.05.2017

Eggenfelden - Ein friedliches Bild: Eine Kuh steht im Garten, freut sich über frisches Grün – doch leider gibt es da auch eine Vorgeschichte.

Die acht Zentner schwere Kalbin war einem Landwirt in Hebertsfelden im Kreis Rottal-Inn beim Gang auf die Weide entkommen und weil es auf der anderen Seite des Hügels wohl besser schmeckt, machte sie sich auf den Weg in eine 4 km entfernte Ortschaft. Erst dort gelang es der alarmierten Feuerwehr, das Tier in den umzäunten Garten zu locken. Nach dem „Fotoshooting“ durch die Polizei rückte ein Tierarzt mit einem Betäubungsgewehr an und so trat die reiselustige Kuh die Rückfahrt in den Stall im Tiefschlaf an.

Auch interessant