Login
In Erinnerung

Jetzt ist sein letzter Wunsch erfüllt

Lanz Leo
Thumbnail
Gerd Kreibich, Wochenblatt
am
27.07.2017

Der legendäre Landmaschinensammler „Lanz Leo“, der im März 2016 verstorben ist, würde sich über diesen Grabstein freuen

Der Grabstein ist aus einem originalen Schwungrad eines Lanz-Traktors gestaltet wurde. Leo Speer, wie er richtig hieß, hatte in seinen Unterlagen eine kleine Zeichnung hinterlassen; die Skizze zeigte den Entwurf für den Grabstein, den seine Lebensgefährtin Traudl Heller und sein Sohn Stefan Speer zusammen mit Freunden und Gönnern des Lanz Leo umsetzen ließen.

Auch interessant