Login
Fasching

Die närrische Zeit startet durch

Markus Bauer
am
12.01.2017

Hemau - Die Kirmweiber verkünden in Hemau den Faschingsbeginn. Auch wenn in der Tangrintel-Metropole bereits am Abend des 7. Januar das Kinder- sowie das Erwachsenenprinzenpaar der Faschingsgesellschaft inthronisiert wurden, richtig los ging in Hemau die närrische Zeit erst am Sonntagabend nach Dreikönig mit dem Zug der Kirmweiber durch die Gaststätten der Stadt.

Kirmzug

Heuer waren es 20 als alte Weiber verkleidete und mit Kirm, Gehstock, Laterne und Saublodern ausgestattete Männer, die – angeführt von Oberkirmweib Josef Dietz (seit 1961 dabei) – mit Musik und Gesang den Beginn des Faschings ankündigten. Seit 1923 gibt es diesen ausschließlich in Hemau ausgeübten Brauch.

Auch interessant