Login
Erdbeersaison

Zögerlicher Start

Thumbnail
Gerd Kreibich, Wochenblatt
am
19.05.2016

Pfarrkirchen - Die Erdbeersaison beginnt, auch wenn das Wetter in den letzten Tagen nicht immer ideal war - zu viel Regen, zu niedrige Temperaturen.

Die Kunden, die schon darauf gewartet haben, endlich selbst pflücken zu können, konnten in Ostbayern - wie hier in der Nähe von Pfarrkirchen im Rottal - deshalb noch nicht die Felder stürmen. Bislang werden die süßen Früchte noch aus dem Stand heraus verkauft, wenn es sie schon gibt - wohl dem Erdbeerbauern, der seine Waren unter Zelten großgezogen hat. Doch wenn der Sommer sich jetzt endlich durchsetzt, dann wird das vor allem die allerjüngsten Erdbeerliebhaber freuen: Bezahlt wird bekanntlich nur, was man an der Kasse abwiegen lässt, die Beeren, die man sich schon auf dem Feld so richtig schmecken lässt, gibt es gratis.

Auch interessant