Login

Schwaben - Regionen - Wochenblatt

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region Schwaben, Allgäu.

Drillinge
Nachwuchs

Dreifaches Glück im Stall

Große Freude hat die Familie von Christian Huber in Frechenrieden im Landkreis Unterallgäu über eine Drillingsgeburt.

Gruppenbild_Gruendungsmitglieder
Landjugend

Augsburger.Land.Jugend gegründet

„Nach 15 Jahren Pause im Augsburger Landkreis gibt es nun endlich wieder eine Jungbauernschaft/Landjugend“, so Ludwina Peter.

Familie Weber
Tradition

Direktvermarktung - ein starkes Team

Seit vielen Jahren ist der Milchvieh- und Ackerbaubetrieb Weber aus Leipheim auf dem zweitägigen Altusrieder Herbstmarkt mit einem Stand vertreten.

MN-Stall-Kreuzer-TL-3.9.-4
Betriebsentwicklung

Betrieb mit Augenmaß entwickelt

Nicht immer ist es möglich oder notwendig auszusiedeln, um den nächsten Schritt einer Betriebsentwicklung umzusetzen.

01solawi6
Geschäftsideen

Ernteteiler statt Kunden

Bei der Entstehung manch einer Geschäftsidee sind Leidenschaft und Überzeugung, aber manchmal auch der Zufall Pate gestanden.

MN-Humusaufbau-MA-22.9.-3
Biolandbau

Gesunder Boden ist das A und O

Mein Ziel ist ein gesunder Boden, auf dem nährstoffreiche Pflanzen wachsen, die wiederum Tiere gesund ernähren und damit auch für gesunde Menschen.

Neueste Bildergalerien
20_bauernhof_frühschoppen_1
Bauernhof-Frühschoppen

Ökologie - Bauern brauchen Luft zum Atmen

Allein von der Ökologie und vom Tierschutz kann keine bäuerliche Familie leben.

VH-Erzeuger
Vermarktung

Bio-Marke - eine Vision wurde Wirklichkeit

Aus einer Vision wurde ein riesengroßer Erfolg: „VonHier“, die regionale Bio-Marke der Firma Feneberg, gibt es seit nunmehr 20 Jahren.

Flächenfraß
Landverbrauch

Flächenfraß - zum Teufel mit der B16 Ost!

In Kötz protestieren die Landwirte mit einem knallroten Teufelsdrachen gegen die geplante Ostumgehung der Bundesstraße 16 zwischen Günzburg und Ichenhausen.

FM_Nähen
Zugschellen

Mit himmlischem Beistand

Zugschellen begleiten dieser Tage klangvoll die Herden ins Tal. Die einzigartigen Schmuckstücke am Hals der Tiere sollen die bösen Geister vertreiben.

MN-Frühschoppen-MA-3.9.-3
Landags- und Bezirkstagswahl

Wahlen - auf Herz und Nieren abgeklopft

Fünfzehn Landtagskandidaten aus acht Parteien, fünfzehn Statements und zwei Runden mit Fragen aus Bauernverband und Publikum – ein Mammutformat.

 
Kinder Kundgebung
Kundgebung

Angst vorm bösen Wolf?

Die beiden vierjährigen Buben Georg Müller und Maximilian Schwarz haben eine klare Botschaft.

20_sommer_erlebnis_bh_1
Öffentlichkeit

Strahlende Gesichter als Lohn?

„Gemeinsam sind wir stark“ wirbt der Bauernverband. Das haben auch zwei Bäuerinnen im kleinen Enkingen erkannt.

Murmeltier
Murmeltiere

Höchste Zeit für den Winterspeck

Statt sich den Bauch vollzuschlagen, spielen die beiden jungen Murmeltiere nahe der Zipfelsalpe oberhalb von Hinterstein lieber in der Sonne.

MN-Güllefeldtag-MA-27.8.-1
Düngung

Gülleausbringung - in die Luft blasen heißt Geldverlust

Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht worden ist“, sagte AELF-Projektkraft Erwin Mayer auf dem Güllefeldtag des Maschinenrings Günzburg/Neu-Ulm.

Wald-Orchidee
Foto der Woche aus Schwaben

Zarte Blüten in dunklen Wäldern

Seltene Orchidee aus dunklen Wäldern.

on_MN-Bauern-helfen-21.8.

Tiere fressen ja keine Geldscheine

Das heiße, trockene Wetter hat viele Landwirte hart getroffen. Daher helfen Biolandbetriebe aus dem Landkreis Donau-Ries Kollegen in Oberfranken.

AussichtFellhorn
Foto der Woche aus Schwaben

Aussicht genießen

Einen der höchsten Weideplätze des Allgäus genießt dieses Braunvieh-Rind knapp unterhalb des Fellhorn-Gipfels.

on_Hafling-B31,Sieg, EH-Stuten, Brugger
Haflingerzucht

Blonde Pferde von bester Qualiät

Schwäbisches Fohlenchampionat für Haflinger und Edelbluthaflinger bei der 75-Jahr-Feier der Allgäuer Haflingerzuchtgenossenschaft in Obermaiselstein.

20_erlebnis_bh_keis_1

Vom Korn zum Brot

Für mehr als 40 Jahre lag die Brunnenmühle im Dornröschenschlaf, bevor sie von der Familie Keis wachgeküsst wurde.

Hafling-Stute37aWalli

Schöner als Walli geht nicht mehr

Mit einer Stutenschau und dem schwäbischen Fohlenchampionat feierten die Allgäuer Haflingerzüchter das 75-jährige Bestehen.

FM_Breitengehren_Käsepflege

Ein hartes Tagwerk Arbeit

14 bis 16 Stunden dauert der Arbeitstag von Maria und Roman Jäckle. Das Team genießt den Sommer auf der Breitengehrenalpe, freut sich aber schon auf den Herbst.

Kühe auf einer Treppe
Foto der Woche aus Schwaben

Schön eine nach der anderen

Eine Treppe für die Kühe.

01bild5

Die Freude am Beruf erhalten

Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.“ Mit dieser Aussage von Mark Twain war die Freisprechungsfeier überschrieben.

Bayerisches-landwirtschaftliches Wochenblatt

Top Themen:

  • Bauernmarkt - Genussmeile in München
  • Grünland - mehr Ertrag durch richtige Pflege
  • Bodenpreise sind gestiegen
  • 100 Jahre Landesverband Byerischer Schafhalter
  • Was hilft bei Arthrose in den Händen?
  • Getreidemarkt - wo bleiben die hohen Preise?
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote