Login
Spende

Allgäuer Kaminkehrer spenden für Schutzwald

AELF Kempten
am
04.01.2018

Die Schutzwälder im bayerischen Alpenraum leiden. Auf Teil­flächen (etwa 10 %) kann der Schutzwald seine Funktion nicht mehr erfüllen.

Kaminkehrer Schutzwald

Daher betreibt die Forst­verwaltung einen hohen Aufwand, um die Schutzwälder zu erhalten und zu sanieren. Im Allgäu ist die Fachstelle für Schutzwaldmanagement am AELF Kempten dafür zuständig. Ein Hang bei Bad Hindelang wurde bereits mit speziellen Bauwerken (3-Bein-Böcken) verbaut sowie mit Büschen, Nadel- und Laubbäumen bepflanzt. Die Kaminkehrer unterstützten das 25 000 €-Projekt mit 800 €.

Auch interessant