Login
Guter Zweck

Landfrauen helfen

Patrizia Schallert
am
15.12.2016

Dillingen - Um hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen, ist die Idee der Dillinger Landfrauen und der Donau Zeitung entstanden, Weihnachtsplätzchen zu verkaufen.

Plätzchenverkauf

100 Bäuerinnen haben rund 100 kg „Loibla“ gebacken, die auf dem Hof der Kreisbäuerin in goldene Papierschälchen gepackt wurden. Auf dem romantischen Dillinger Christkindlesmarkt boten Zeitungsmitarbeiter die „Loibla“, Kuchen im Glas und selbst gestrickte Schals der Landfrauen an. Der Erlös von 4,50 € pro Päckchen geht an die „Kartei der Not“, das Hilfswerk der Augsburger Allgemeinen: (v. r.) Redaktionsleiter Berthold Veh, Kreisbäuerin Hannelore Schmid und Frauen der BBV-Kreisvorstandschaft freuten sich über die rege Nachfrage am Stand.

Auch interessant